DEMNÄCHST

... in der Daisyworld

11. bis 15. März 2019 - Formenbau Workshop NDU

00024 Studierende der NDU (New Design University) besuchten den Formenbau Workshop, sowie das Museum und Schaudepot.

Unter der Leitung von Kerammodelleur Hermann Seiser und Simone Kicker wurden alle Recourcen gut genutzt, um es 24 hochmotivierten Studentinnen und Studenten zu ermöglichen, an der Umsetzung ihrer Ideen im Wilhelmsburger Keramik-Studio behilflich zu sein. 

 

Neben naturbelassenen Holzstücken oder selbst mitgebrachten Objekten konnte jeder seine Ideen entwickeln und perfektionieren. Wir waren erstaunt vom großen Interesse und dem Ehrgeiz der Studierenden, welche bereits am ersten Tag schon voll Durchstarteten.

001 002 003

004

Als Kompetenzzentrum für Keramik genießen Studierende der NDU im Zuge Ihres Wochenworkshops auch immer eine speziell auf sie angepasste Führung. So erkundeten Sie gemeinsam mit Museumsleiter Manfred Schönleitner am Mittwochnachmittag das Wilhelmsburger Geschirr-Museum sowie das Wilhelmsburger Steingut Schaudepot, welche immenses Wissen rund um die über 200-jährige Keramik Tradition am Standort speichern. Bei dieser Führung wurde speziell auf die Herausforderungen in der industriellen Fertigung eingegangen, was für die künftigen Designer und Spezialisten von großem Mehrwert sein kann.

005 006 007

Ebenfalls freute es uns, dass diesmal vier Austausch-Studenten (Erasmus) aus aller Welt zugegen waren und sich mit dem spannenden Thema der Keramik auseinander setzten.

Wir danken für das große Interesse und wünschen allen Teilnehmern noch einen erfolgreichen Workshop.

Das Team des Wilhelmsburger Geschirr-Museums.