DAS PROJEKT DAISYWORLD

Herzlich willkommen in der Daisyworld.at

Lageplan der einzelnen Projekte

Erfahren Sie mehr über die unterschiedlichen Projekte am Standort.

Kommen Sie zu uns, und lernen Sie die spannende Welt der Keramik hautnah kennen.

Ein Erlebnis für Jung & Alt.
Das Areal der Daisyworld.at im Überblick, die einzelnen Stationen:
 

1 - Bürogebäude

2 - Wilhelmsburger Geschirr-Museum

3 - Wilhelmsburger Steingut Schaudepot

4 - Historische Geschirr-Fabrik

5 - Wilhelmsburger Keramik-Studio

6 - Wasserkraftwerk

7 - Werksküche - Bühne zum Museum

 

FEBRUAR 2017 Veranstaltungshinweis 

unsere vertriebenen NachbarnInstitut für jüdische Geschichte Österreichs
Start des Top Citizen Science-Projekts

Wir möchten Sie auf den Start unseres Top Citizen Science-Projekts hinweisen:
Unsere vertriebenen Nachbarn. Juden im NÖ Zentralraum - Forschung und Erinnerungskultur.

14. JÄNNER 2017
Hauptstadtball - Toppreis

Hauptstadtball 2017Beim diesjährigen Hauptstadtball feierten wieder rund 6000 Gäste bei einem tollen Programm:


Neben der Eröffnung durch das Europaballett und der Polonaise von jungen Tanzpaaren, waren wieder mehrere musikalische Acts auf verschiedenen Bühnen anzutreffen. Einer der Höhepunkte war wieder die Verlosung der Hauptpreise im Gesamtwert von ca. EUR 10.000,-.

 

 

10. DEZEMBER 2016
Schatzkarte: Überreichung der tollen Preise an die Gewinner

2016-12-10 Schatzkarte Preisuebergabe

Schatzkarte, eine Entdeckungsreise durch das Pielach- und Traistental

Regionale Zusammenarbeit lockte das ganze Jahr tausende Besucher in die Täler!

Gemeinsam mit vielen regionalen und starken Partnern wurde die Schatzkarte ins Leben gerufen. Die Partner Styx Naturcosmetics, Wilhelmsburger Hoflieferanten, Geschirrmuseum Wilhelmsburg, Herzerl Mitzi, Schloss Kreisbach, Antiquitäten Renz, Stadt St. Pölten, Stift Lilienfeld, Franzl Wirt und Wachtelei zeigen jedes Jahr erfolgreich die Vorzüge und die Besonderheiten der Region.

06. - 08. OKTOBER 2016
Teilnahme am 27. österreichischen Museumstag in Eisenstadt

2016-10-06 27-oesterr Museumtag Eisenstadt

Foto: http://icom-oesterreich.at

Merken

23. JUNI 2016
Präsentation Bachelorarbeit

von Silvia Stocker - New Design University St.Pölten

 001

Silvia Stocker – Studierende der New Design University St. Pölten - hat sich in den vergangenen Monaten im Rahmen ihrer Bachelorarbeit intensiv mit den Dekoren von Wilhelmsburger Steingut – im Besonderen mit den historischen Spritzdekoren -  beschäftigt.
Als Ziel hatte sie sich gesetzt, neue Dekore, in Anlehnung an die historischen Muster zu kreieren.

Erste Erfahrungen konnte sie bereits bei ihrer vergangenen Semesterarbeit machen.